Trainer- und Betreuerstab

Rolle Name Festnetz Handy E-Mail
Trainer Wimmer Siegfried --- --- ---

Trainingzeiten

Tag Uhrzeit Ort
Donnerstag 19:00 Waldsportplatz

Kader

ah2015

Hinten von links: Schäffner Werner (2. AH-Vorstand), Goldstein Andreas, Heigl Gerhard (3. AH-Vorstand), Hartauer Norbert (Vereinsrat), Diepold Andreas, Wimmer Siegfried (Trainer), Kelichhaus Günter (1. AH-Vorstand)
Vorne von links: Hecher Bernd, Schwankhard Alois, Eymüller Dominik, Wenzel Christian, Janosch Edgar, Sailer Hans

Die Sportfreunde „Oldies“ sind schwäbischer Pokalsieger 2012

5:2 Erfolg nach Elfmeterschießen gegen SG Reisensburg/Leinheim

Es war ein würdiges und erstklassiges Finale um die schwäbische Meisterschaft der AH-Mannschaften im Fußball. Dass dieses Endspiel erst im Elfmeterschießen entschieden wurde, nach regulärer Spielzeit stand es 1:1, zeigt wie eng es über 90Minuten zuging. Dieser Sieg der Sportfreunde ist um so höher zu bewerten, da sie in der letzten halben Stunde nur mit zehn Mann auskommen mussten da Jochen Müller vom nicht immer überzeugenden Schiedsrichter Franz Fahrmeier (SV Weichering) nach einen harmlosen Tackling mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde.
Beide Mannschaften gingen gleich von Anfang an für AH-Verhältnisse ein hohes Tempo und so gab es kein langes Abtasten. Es wurde schnell und sicher kombiniert bei dem es auf beiden Seiten zu rassigen Torraumszenen kam. Davon hatten die Sportfreunde im ersten Spielabschnitt die klareren Einschußmöglichkeiten bei denen Gerd Eisenmann einmal aussichtsreich scheiterte (25.Min.) und Siggi Wimmer zehn Minuten später das Aluminium anvisierte. Auch der technisch starke Gast kam einige Male gefährlich durch, scheiterte jedoch am gut disponierten Andre‘ Lorenz im Friedberger Tor.

Als im zweiten Spielabschnitt die Gäste  in der 50.Minute durch ihren gefährlichsten Angreifer Hubert Wagner mit 1:0 in Führung gingen zeigte dies bei den Friedbergern für einige Zeit Wirkung zumal kurz darauf auch noch Jochen Müller mit Gelb-Rot vom Platz musste. Doch plötzlich ging ein Ruck durch die Sportfreunde-Truppe um Kapitän Siggi Wimmer und die Gäste wurden mehr und mehr in die Defensive gedrängt. Es häuften sich die Torchancen auf Friedberger Seite und die Folge war der vielumjubelte 1:1 von Martin Greppmeir in der 80.Minute.Dabei bleib es dann auch in der regulären Spielzeit und es musste das Elfmeterschießen über den schwäbischen Pokalsieger 2012 entscheiden. Martin Greppmeir war der Erste und erzielte das 2:1.Günter Hartmann glich zum 2:2 aus. Andreas Diepold legte zum 3:2 für die Sportfreunde vor und Hubert Wagner verschoss. Klaus Braun erhöhte auf 4:2 und den anschließenden Elfmeter von Armin Feil hielt Andre‘ Lorenz. Somit konnte schon der nächste Elfmeter der Hausherren die Entscheidung bringen. Dies tat dann auch Stefan Weindl ganz souverän zum 5:2 und somit waren die Sportfreunde-Oldies schwäbischer Pokalsieger 2012.(FSE)

Die Sportfreunde spielten mit: Lorenz, Hecher, Eymüller, Diepold, Janosch, Braun, Greppmeir, Müller, Wimmer, Hartauer, Eisenmann, Weindl (ab 46. Min.) Mit im Kader waren noch Hank und Schwankhart.

Tore: 0:1Wagner (50.) 1:1 Greppmeir (80.)

Elfmeterschiessen: 2:1 Greppmeir, 2:2 Hartmann, 3:2 Diepold, Wagner verschießt, 4:2 Braun, Lorenz hält Strafstoß von Feil, 5:2 Weindl.

Zuschauer:100

Schiedsrichter: Franz Fahrmeier (SV Weichering)

1. Mannschaft Saison 2018/19

Trainer- und Betreuerstab Rolle Name Festnetz Handy E-Mail Trainer Bauer Matthias --- 0176 /...

Weiterlesen...

2. Mannschaft Saison 2017/18

Trainer- und Betreuerstab Auch diese Saison können wir wieder eine zweite Mannschaft stellen. Sie...

Weiterlesen...

2. Mannschaft Saison 2018/19

Trainer- und Betreuerstab Auch diese Saison können wir wieder eine zweite Mannschaft stellen. Sie...

Weiterlesen...